11. Juni 2016

Konzert

Am 11. Juni 2016 präsentiert Ihnen das Rittergut Kössern eine Gastveranstaltung. Um 19:30 Uhr laden wir zum Konzert. Erleben Sie mit dem Programm "Ich weiß nicht zu wem ich gehöre" eine Hommage an Marlene Dietrich und Hildegard Knef.

 

Die beiden Schauspielerinnen, die aufgrund ihrer Herkunft und ihrer Persönlichkeit nicht unterschiedlicher sein konnten, verband neben der unabdingbaren Liebe zu ihrem Beruf auch eine sehr reflektierte Sicht auf das Leben. Diese Betrachtungen drückten sie in unvergesslichen Liedern aus, aber auch in Prosatexten, die anrührend, humorvoll und klug sind.

 

Der Abend verbindet diese Elemente miteinander. Die Sopranistin Annett Billig interpretiert die Songs auf sehr persönliche Art, die Schauspielerin Verena Noll liest und spielt Auszüge aus den Texten und die beiden Musiker Joe Sachse (E-Gitarre) und Marcel Schrank (Piano) begleiten und improvisieren und verleihen so Wohlgekanntem eine völlig neue Note. Dabei erklingen unter anderem Klassiker wie „Für mich soll`s rote Rosen regnen“ und „Ich bin von Kopf bis Fuß…“. Optisch unterstützt wird der Abend durch originales Bildmaterial von Marlene Dietrich und Hildegard Knef.

 

Mitwirkende:

Annett Illig, Gesang

Verana Noll, Schauspiel

Joe Sachse (E-Gitarre)

Marcel Schrank (Piano)

 

Für weitere Informationen und Kartenreservierungen kontaktieren Sie

Volker Lauckner unter +49 172 5757 387 oder muehlenvolker@gmx.ch

Hendrik Frey unter +49 172 9360 961